YWPA-Award 2017 für Laura Scarpello

Die erst 16-jährige Schülerin am Eduard-Spranger-Gymnasium erhielt den diesjährigen „Young Women in Public Affairs Award“ (YWPA) des ZONTA Clubs Landau-Südpfalz.

Seit sie im vergangenen Jahr begeistert Interessierte durch die Wanderausstellung „Was glaubst Du denn?! Muslime in Deutschland“ der Bundeszentrale für politische Bildung geführt hat, arbeitet Laura Scarpello in der Flüchtlingshilfe-AG des ESG und gestaltet diese mit.

Außerdem ist sie Mitglied der AG „Pro Seniore“, deren Ziel es ist, junge Menschen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Landauer Altenheims in Kontakt zu bringen. Bei ihren wöchentlichen Besuchen pflegt die Preisträgerin einen liebevollen Umgang mit den Heimbewohnerinnen und -bewohnern. Ein besonderes Geschenk machte sie ihnen in der Vorweihnachtszeit, als sie ein Musical mit Weihnachtsliedern schrieb und dieses mit Schülerinnen und Schülern der 5. Klasse des ESG aufführte.

 

« Zurück